Amma erhält Ehrendoktorwürde der Universität Mysore


Mata Amritanandamayi (Amma) wurde heute von der Universität Mysore mit der Ehrendoktorwürde (Dr. Lit. Honoris Causa) ausgezeichnet.

Amma betonte in ihrer Dankesrede, wie wichtig es sei, dass akademische Forschung und Wissenschaft in spirituellen Werten wie Wahrheit, Rechtschaffenheit und mitfühlendem Dienst an den Armen verwurzelt bleiben.

Amma sagte: "An den heutigen Universitäten werden der berufliche Fortschritt und die Förderung der Forscher und Professoren der Fakultäten davon bestimmt, wie viel Geld sie einbringen, wie viele Publikationen sie einreichen und was sie durch ihre intellektuellen Fähigkeiten erreichen können. Es sollte noch etwas anderes berücksichtigt werden: Wie sehr ihre Entdeckungen den unteren Schichten der Gesellschaft helfen konnten und wie viel Unterstützung sie den Armen und Bedürftigen leisten konnten. Wenn das passiert, wäre es, als würde Gold duften."

Dies ist die zweite Ehrendoktorwürde für Amma. Sie erhielt 2010 die Ehrendoktorwürde in Humane Letters von der State University of New York bei einer Funktion in Buffalo.


  • Twitter - Black Circle
  • Facebook - Black Circle

© 2018 by Volunteers

Weitere Websites

Weitere Informationen über Amma sowie ihre humanitäre Organisation Embracing the World.​